"Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis zu klagen."

Chinesische Weisheit


Anmeldung für die neue Klasse 5

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

vom 14.02.22 bis zum 25.02.22 können Sie Ihr Kind an der Karlschule für die neue Klasse 5 (start im Sommer 2022 für das Schuljahr 2022/2023) anmelden.
Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist eine vorherige Anmeldung erforderlich für den notwendigen persönlichen Termin erforderlich.

Sie erreichen uns telefonisch unter: 02381 - 9 14 85 12 (montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr) oder sie schreiben uns eine Email an: karlschule@haka.schulen-hamm.de.

Hier können wir besprechen, welche Unterlagen für Ihre Anmeldung erforderlich sind.

Wir freuen uns auf Sie!



Ihre Schulleitung der Karlschule


Bitte beachten Sie die oben stehenden Hinweise der Stadt Hamm für die Anmeldungen zum neuen Schuljahr.



Impressionen aus der Karlschule




Elterninfo: Wenn mein Kind zuhause erkrankt

"Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.


Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Das Schaubild (siehe oben) gibt Ihnen eine Empfehlung, was Sie bei einer Erkrankung Ihres Kindes beachten sollten. Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Regelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und alle am Schulleben Beteiligte sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen."
- Quelle: https://www.schulministerium.nrw.de)

Sie finden das Schaubild oben zum Download in weiteren Sprachen unter:

  • Internetseite des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW





  • Wichtige schulweite Termine:








    Maskenpflicht im Bereich der Karlschule



    "Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in einem Umkreis von 150 m um Schulen an Schultagen in der Zeit von 7.00 Uhr – 18.00 Uhr gilt für Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, Erziehungsberechtigte und Begleitpersonen sowie sonstige Mitarbeitende der Bildungseinrichtung. Der Umkreis von 150 m wird gemessen ab dem Zugang zum Schulgelände (z.B. Schulhof, Schulgebäude oder schulische Sportanlage).

    Hinweis: Es wird empfohlen, eine medizinische Maske als Mund-Nasen-Bedeckung zu nutzen. Medizinische Masken im Sinne dieser Anordnung sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbaren Masken (KN95/N95)." - Stadt Hamm



    Erreichbarkeit des Sekretariats - weitere Informationen



    Sie erreichen uns unter:

  • Tel.: 02381/9148512
  • Fax: 02381/9148514
  • Email: karlschule@haka.schulen-hamm.de














    © Die Karlschule - 2013-2021
    Impressum